asa-control Schulung

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz im Auto- & Zweiradgewerbe

Dieser Kurs kann nur von Personen besucht werden, welche in der Branchenlösung für Arbeitssicherheit (BAZ) des Auto- und Zweiradgewerbes Mitglied sind! Gemeinsam und unkompliziert die gesetzlichen Auflagen erfüllen.

asa-control

Einfache, praxisgerechte, rechtskonforme und gewinnbringende Lösungen stehen im Mittelpunkt der "asa-control" Branchenlösung BAZ. Hiermit entlasten Sie sich von der Planung bis zur Umsetzung. Das "asa-control" unterstützt Ihr Unternehmen, ob Klein-, Mittel- oder Grossbetrieb bei der Umsetzung von Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Hygiene oder Instandhaltung.

Mit einem Mausklick öffnen sich alle zur Umsetzung und Dokumentation notwendigen Hilfsmittel. Mit dieser Datenbank verwalten und dokumentieren Sie professionell, erfassen schnell und übersichtlich die Daten des Unternehmens, erstellen Dokumentationen von Gefährdungsermittlungen und Massnahmen. Sie dokumentieren die internen Schulungen und Wartungsarbeiten.


Praktische Umsetzung mit „asa-control"

Voraussetzung

Der KOPAS muss den Grundkurs für Arbeitssicherheit bereits absolviert haben.

Lernziel

Die Teilnehmer haben aus der Branchenlösung BAZ mittels „asa-control" die wichtigen Punkte der betrieblichen Umsetzung durchgeführt. Die Teilnehmer können sich austauschen und direkte Umsetzungsprobleme mit dem anwesenden Coach besprechen.

Inhalte

  • Leitbild und eventuelle geforderte Zielsetzungen anpassen
  • Einfachen Organisations- und Aktivitätenplan für die Umsetzung erstellen
  • Gefährdungsermittlung auslösen und durchführen
  • Planung der Massnahmen
  • Rückmelden der Massnahmen vorbereiten
  • Instruktionen oder Schulungen planen und dokumentieren
  • Hinweise zur Dokumentation der Instandhaltung / Wartung

Wichtig: Bitte bringen Sie Ihr persönliches Login mit! Die Aufgaben werden direkt in Ihrem „asa-control" verarbeitet. So haben Sie die anstehenden Aufgaben zum grössten Teil bereits während der Schulung erledigt.

Dauer

½ Tag, Vormittag 8.30 – 12.00 Uhr oder Nachmittag 13.30 - 17.00 Uhr


Kosten

Sind in der Jahresgebühr der Branchenlösung des Auto- und Zweiradgewerbes (BAZ) inbegriffen.

Diese Kurse sind ausschliesslich für Mitglieder der Branchenlösung (BAZ).

Teilnahmebestätigung

Alle Teilnehmer erhalten am Schluss des Kurses eine auf ihren Namen ausgestellte Kursbestätigung.

Teilnehmerzahl

8-20 Personen. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eintreffens berücksichtigt. Der Kurs wird nur bei Erreichen der minimalen Teilnehmerzahl durchgeführt.

Referenten

  • Georges Lobsiger, Lobsiger & Partner GmbH
  • Karl Baumann, Geschäftsleiter Branchenlösung BAZ

Dauer

  • Umsetzungsschulung Vormittag: 08.30 - 12.00 Uhr
  • Umsetzungsschulung Nachmittag: 13.30 - 17.00 Uhr

DATEN / Orte

  • Mitwoch, 15. Februar 2017, Lenzburg (durchgeführt)
  • Donnerstag, 6. April 2017, Luzern (durchgeführt)
  • Donnerstag, 4. Mai 2017, St. Gallen (durchgeführt)
  • Donnerstag, 11. Mai 2017, Winterthur (durchgeführt)
  • Donnerstag, 1. Juni 2017, Chur (durchgeführt)
  • Mittwoch, 23. August 2017, Mobilcity Bern (ausgebucht)
  • Donnerstag, 19. Oktober 2017, St. Gallen (Vormittag- und Nachmittagskurs ausgebucht)
  • Donnerstag, 26. Oktober 2017, Horw (ausgebucht)
  • Donnerstag, 16. November 2017, Mobilcity Bern (noch Plätze frei)

ANMELDUNG

Online-Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier: Anmeldung asa-control Schulungen. Sie erhalten eine Kurseinladung per Mail ca. 10 Tage vor der Schulung.

Back to top